Haarentfernung – zuckersüß und seidig glatt

Waxing zählt zu den gründlichsten und am häufigsten durchgeführten Methoden um Haare zu entfernen und ist für fast jede Körperregion gut geeignet. Das Ergebniss hält ca. 3-6 Wochen. Bei regelmäßiger Anwendung wird der Haarwuchs feiner und weicher.

Sugaring: Die professionelle Haarentfernung mit Zucker ist besonders bei empfindlicher Haut zu empfehlen. Die Zuckerpaste besteht nur aus Zucker Zitrone und etwas Wasser und ist absolut natürlich und frei von jeglichen Zusatzstoffen. Sie wirkt zudem beruhigend, desinfizierend und hautpflegend.

VOR dem Termin

Damit beim Sugaring/Waxing alle Haare optimal entfernt werden können, sollten diese eine Länge zwischen 0,5 und 1 cm aufweisen. Bitte lassen Sie die Haare vor der ersten Haarentfernung zwei Wochen wachsen. Es ist zudem wichtig, dass 24 Stunden vor der Haarentfernung keine Creme auf den zu behandelnden Bereich aufgetragen wird.

NACH dem Termin

Jede Haut reagiert anders auf die Haarentfernung. Direkt nach der Behandlung bitte eine Creme oder ein Spray mit beruhigenden Inhaltstoffen benutzt und kein Deo mit Alkohol. Sonne, Solarium, Saunagänge sowie Sport sind in den folgenden 24 Stunden zu vermeiden. Regelmäßiges Peeling vermeidet einwachsende Härchen.